ttv logo

Marktfest vom 23. - 25. August

Vom 23.-25.08.2019 findet ihr uns wieder am Neuen Markt in Ettlingen.

Während des Marktfestes, das wieder bereits am Freitagabend mit karibischer Partymusik von Havana Coastline startet, verköstigen wir euch mit leckeren Steaks und Bratwürsten und traditionell natürlich mit VOGELBRÄU 🍺. Am Samstagabend gibt es Rock'n Roll vom Feinsten mit THE HOT ROLLS und am Sonntag von 16-18 Uhr gibt es nochmals tanzbare Soulmusik von Bow Tie Willi. Wir zählen auf euch!

Freies Tischtennis -Spiel

Das nächste freie Spiel findet am 15.09.2019 von 18 bis 20 statt. Egal ob Jung oder Alt - alle können sich einmal ausprobieren mit dem kleinen weißen Ball. Alle Tischtennisfreunde sind willkommen. Wo: Alte Eichendorff Turnhalle Ettlingen. Schläger und Bälle können gestellt werden.

Ettlinger Jungtalente könne mit baden-württembergischer Schülerinnenkonkurrenz mithalten.

Kurz vor der Sommerpause stand für Elisa und Bao Ngoc Nguyen noch das prestigeträchtige TTBW TOP-16 Ranglistenturnier U15 auf dem Programm. Die erst am Vortag ins Teilnehmerfeld nachgerückte Bao und ihre 10 – jährige Schwester Elisa zählten nicht zum erweiterten Kreis der Favoriten, hatten sich jedoch vorgenommen einzelne Ausrufezeichen zu setzen. Letzterer gelang dies im besonderen Maße: Am Samstag erspielte sie sich eine hervorragende 4:3 Bilanz gegen die ausschließlich ältere Konkurrenz und verpasste die Ausspielung der Plätze 1-8 nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses. Auch am Sonntag verlor sie nur eines ihrer vier Spiele und landete somit mit einer Gesamtbilanz von 7:4 noch auf dem letzten TOP10 Platz.

Ihre ältere Schwester hatte am ersten Tag etwas mehr zu kämpfen und konnte erst in den letzten Begegnungen ihr wahres Potenzial abrufen. Ein Sieg und eine knappe Fünfsatzniederlage gegen die später Gesamtzweitplatzierte Nguyen, Minh-Thao bedeuteten Platz sieben in der Vorrundengruppe. Am Sonntag gelang es Bao durch zwei Siege und zwei Niederlagen doch noch auf einen versöhnlichen 12. Rang zu klettern. Die Konkurrenz wurde über beide Tage hinweg von Melanie Merkel dominiert, die kein Spiel verlor.

Koray Seker ist Deutscher Meister

 

 

 

 

 

 

Erstmals in der bald 65-jährigen Geschichte des Tischtennisverein Grün-Weiß Ettlingen holte ein TTV-Akteur den Titel eines Deutschen Meisters. Koray Seker, „TTV-Eigengewächs“, schaffte bei den Deutschen Meisterschaften für Leistungsklassen in Dinklage dieses Kunststück. Mit 3:2 Sätzen siegte Seker im Finale der C-Klasse über seinen schleswig-holsteinischen Gegner Markus Schneider.

Weiterlesen

Ettlinger Damen setzen Sahnehäubchen auf grandiose Saison

 

Ein badisches Finale gab es bei der Deutschen Pokalmeisterschaft für Verbandsklassenmannschaften in Gaimersheim bei Ingolstadt. Die Auslosung sorgte dafür, dass die Pokalsieger des südbadischen Tischtennisverbandes, die TTF Rastatt, und das Ettlinger Team als Pokalsieger des badischen TT-Verbandes im Finale aufeinandertrafen. Mit 4:1 behielten die Frauen aus der Residenzstadt gegen das Ettlinger Trio die Oberhand. Für die TTV-Mannschaft gingen Regina Hain, Lara Pitz-Jung und Shanice Steinecke an den Start. Kiara Maurer fehlte aus privaten Gründen. In die Gruppenspiele startete man mit einer 2:4 – Niederlage gegen den SV Werder Bremen schlecht. Das Team aus Hessen, die SG Rodheim, lag dem TTV schon besser. So gab es einen 4:1 – Sieg. Auf des Messers Schneide stand das Spiel gegen den brandenburgischen Vertreter SV Hellas Nauen. Mit 4:3 konnte der Sieg heim gezittert werden. Das 4:0 gegen die TTG Bingen/Münster-Sarsheim war dann nur noch Formsache. Am Ende gab es einen zweiten Gruppenplatz und den Einzug ins Viertelfinale. Coach Christoph Füllner sah dann Spiele auf Augenhöhe. Zuerst wurde der SV Darmstadt 98 mit 4:2 bezwungen. Lara Pitz-Jung behielt bei ihrem 12:10-Fünfsatzsieg hier im Schlusseinzel die Nerven.Im Halbfinale ging es gegen das Team der TTF Bönen vom westdeutschen Tischtennis-Verband. Sowohl Regina Hain, als auch Shanice Steinecke holten hier zwei Einzelsiege und den umjubelten Finaleinzug bei dieser nach dem DTTB-Pokal der Profis höchsten Pokalmeisterschaft, zu der sich alle Pokalsieger der jeweiligen Landesverbände, 20 an der Zahl, qualifiziert hatten. Somit wurden die Frauen des TTV Deutscher Vizemeister bei den Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassenmannschaften. 2016 glückte dies bereits den Ettlinger Herren. Glückwunsch an das Team und Coach Christoph Füllner!! Ergebnisse unter: www.dpm2019.de

Ettlinger Jugend holt sich den badischen Pokal

 

Zum vierten Mal in drei Wochen ging es für die Ettlinger Fraktion zum TTG Walldorf, die auch Ausrichter des diesjährigen Verbandspokals der Jugend waren.

Schon bei Ankunft iVBP Finn Lenny jeremyn der Halle die erste Überraschung: Der VfB Mosbach-Waldstadt, eigentlich Favorit auf den Sieg, war nicht anwesend. Somit wurde der diesjährige Pokalsieger im Modus Jeder gegen jeden zwischen dem TTV, dem TTC Odenheim und dem TTV Mühlhausen ermittelt. In der Aufstellung Finn Schmidt, Lenny Lorenz und Jeremy Held war man auf einmal in der Favoritenrolle. Die Losung ergab zunächst das Spiel Ettlingen-Mühlhausen. Nach souveränen Auftritten von Finn und Lenny erspielte Mühlhausen den Anschlusspunkt. Das anschließende Doppel, sowie Finns zweiter Einzelerfolg brachten dann den Gesamtsieg. Die zweite Partie gegen Odenheim war dann eine klare Angelegenheit. Das ettlinger Trio ließ nur zwei Satzgewinne zu und fuhr den 4:0 Sieg im Schnelldurchlauf ein. Vizemeister der Verbandsliga U18, Badischer Vize-Mannschaftsmeister, Badischer Verbandspokalsieger. Mit der gezeigten Leistung dürfen die Ettlinger Spitzenspieler in dieser Saison sehr zufrieden sein. Für Finn Schmidt war der Verbandspokal auch der letzte Auftritt in seiner Karriere als Jugendspieler. Er ist auch in den Herrenmannschaften bereits ein Leistungsträger und wird uns auch in Zukunft noch viel Freude bereiten.

Hauchdünne Entscheidung bei den Badischen Mannschaftsmeisterschaften

Vergangenen Samstag trat unsere 1. Jugendmannschaft bestehend aus Finn Schmidt, Lenny Lorenz, Jeremy Held und Roman Karcher bei den Badischen Mannschaftsmeisterschaften in Walldorf an. Als Vizemeister der höchsten Badischen Jugendliga, der Verbandsliga, ging man mit hohen Erwartungen in dieses Turnier. Insgesamt waren 5 Mannschaften am Start, sodass jeder gegen jeden spielen musste.

Weiterlesen

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.