ttv logo

Albgauturnier 2020

ausschreibung 20

 

Ausschreibung

 

Anmeldung

 

Teilnehmer

 

mini-Meister in Ettlingen gesucht - Tischtennis-Spaß für Mädchen und Jungen bis 12 Jahre

Spiel und Spaß stehen im Mittelpunkt, wenn am Samstag, 23. November 10:30 Uhr (um 10 Uhr Meldeschluss oder Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) der TTV Ettlingen zu den mini-Meisterschaften in die kleine Halle des Eichendorff-Gymnasiums (Goethestr. 2/Eingang Schleinkoferstr., 76275 Ettlingen) einlädt. Den teilnehmenden Kids ist nicht nur ein tolles Erlebnis garantiert, auch dürfen sie sich auf Urkunden und kleine Preise sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm rund um den Tischtennissport freuen.

Talentierte Kinder im Alter bis zu 12 Jahren können sich über diesen Ortsentscheid sowie über Kreis- und Bezirksentscheide bis zur Endrunde des Badischen Tischtennis Verbands qualifizieren. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar die Teilnahme am Bundesfinale 2020. Zusammen mit einem Elternteil sind die besten „minis“ im kommenden Jahr Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB). Auf die Sieger*Innen des Bundesfinals wartet zudem ein Besuch bei einer internationalen Tischtennis-Großveranstaltung.

Noch viel wichtiger als der Erfolg ist der olympische Gedanke „dabei sein ist alles“, der die Basis für die mini-Meisterschaften bildet und diese seit ihrem Startschuss im Jahr 1983 mit mehr als 1,5 Millionen teilnehmenden Kindern zur erfolgreichsten Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport machte.

Und Mitmachen kann jeder, einzige Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Im Klartext: Auch wer bislang noch keinen Schläger in der Hand hatte, aber gerne erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen. Übrigens auch ohne eigenen Schläger – den stellt der Ausrichter gerne zur Verfügung.

Freies Tischtennis - Spiel

Nächsten Sonntag, den 24.11. darf von 18 Uhr bis 20 Uhr wieder zum Schläger gegriffen werden. Egal ob Jung oder Alt - alle können sich einmal ausprobieren mit dem kleinen weißen Ball. Alle Tischtennisfreunde sind willkommen! Wo: Alte Eichendorff Turnhalle Ettlingen. Schläger und Bälle können gestellt werden.

Erfolgreiches Wochenende für Ettlinger Herrenmannschaften

Nach den vergangenen Niederlagen der ersten und zweiten Herrenmannschaft, fanden beide Teams durch zwei souveräne Siege wieder zurück in die Spur.

Die „Erste“ gab beim Dauerrivalen VfL Kirchheim nur ein Einzel ab und siegte deutlich mit 9:1. Ausschlaggebend war der exzellente Doppelstart, durch den man mit 3:0 in Front ging. Dank starker Nerven konnte man zudem fünf der sechs Spiele im Entscheidungssatz auf Ettlinger Seite holen, und lies die Heimmannschaft keine Hoffnungen schöpfen.

Aufbauend auf dieser Leistung, möchte das Team bestehend aus Marlon Spieß, Daniel Weiskopf, Michael Frey, Christoph Füllner, Jonas Fürst und Norman Schreck auch in den kommenden Wochen Punkten.

Die Oberligareserve gab beim TTC 95 Odenheim nur ein Spiel mehr ab. Durch das 9:2 bleibt man weiterhin Punktgleich mit den Aufstiegsrivalen aus Söllingen und Wiesental.

In derselben Liga konnte sich auch die dritte Mannschaft äußerst deutlich mit 9:3 gegen den FV Wiesental II behaupten. Etwas enger gestaltete die fünfte Mannschaft das Spitzenspiel gegen EK Söllingen. Dank eines 9:5 kam aber auch hier der Sieger aus Ettlingen.

Die beiden einzigen Niederlagen des Spieltags kassierten ausgerechnet die zwei ungeschlagenen Sextette des TTVs. Mit dem identischen Resultat von 9:5 musste die Herren IV und VI der SG-Beiertheim/PS Karlsruhe und der DJK Ost Karlsruhe II zum Sieg gratulieren.

Damen verlassen direkten Abstiegsplatz

Nach zweiwöchiger Pause durfte die Ettlinger Damenmannschaft die Gäste aus Frickenhausen begrüßen. In den Doppeln konnte man sich nach dem Sieg von Shanice Steinecke und Lara Pitz-Jung die Punkte teilen. Die ersten beiden Einzel konnten sowohl Shanice als auch Kiara Maurer für sich entscheiden. Auch Regina gewann und baute den Vorsprung aus, nur Lara musste sich geschlagen geben. Auch in der zweiten Runde der Einzel behielten Kiara und Regina einen kühlen Kopf und konnten die nächsten Siege verbuchen, es stand nun 6:4. In den letzten vier Spielen brauchte man somit noch zwei Punkte, um einen wichtigen Gesamtsieg zu erlangen. Diese lieferten Shanice und Kiara zum 8:5-Endstand.

Ein Dank geht an die zahlreichen Zuschauer und Betreuer, die uns bei diesem wichtigen Spiel unterstützten. Als nächstes wird man in zwei Wochen in Ketsch auflaufen dürfen, und hoffentlich an diese starke Leistung anknüpfen können.

TTV Ettlingen mit reger Teilnahme an Bezirksmeisterschaften

Mit 20 Spielern und insgesamt 39 Meldungen war der TTV Ettlingen bei den diesjährigen Jugendbezirksmeisterschaften in Friedrichstal vertreten. Die Mädchen Konkurrenzen waren an beiden Tagen fest in Ettlinger Hand. Genauer gesagt in den Händen von Bao und Elisa Nguyen. Samstags dominierte die 10-jährige Elisa die Konkurrenzen der U11 und U13 nach Belieben und wurde in beiden Klassen Siegerin im Einzel, ohne in die Nähe eines Satzverlustes zu kommen. Im Doppel erspielte sich Elisa bei den Mädchen U11 zusammen mit Julia Konradt vom TTC Forchheim ebenfalls den Titel. Bei den Mädchen U13 musste sie sich an der Seite von Antonia Räuber im Doppel-Halbfinale geschlagen geben. Am Sonntag folgten bei den Mädchen die Konkurrenzen U15 und U18. Das U15 Finale war ein Familieninternes Duell zwischen Bao und Elisa, das Bao in drei Sätzen für sich entscheiden konnte. Auch in der U18 Konkurrenz gab es das Spiel zwischen den Schwestern, diesmal allerdings schon im Halbfinale. Auch hier konnte sich Bao durchsetzen und im Finale die an eins gesetzte Samira Apfel vom TTC Weingarten bezwingen. Bei den Mädchen U18 spielte sich zusätzlich noch eine andere Spielerin aus Ettlingen ins Rampenlicht. Ida Schweigert siegte an der Seite von Samira im Doppelfinale gegen Bao und Elisa. Zusätzlich dazu zog sie durch starke Leistungen in der Gruppenphase ins Einzelhalbfinale ein, wo sie allerdings ihrer Doppelpartnerin unterlag.

Weiterlesen

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.