ttv logo

Albgauturnier 2020

ausschreibung 20

 

Ausschreibung

 

Anmeldung

 

Teilnehmer

 

Grandioses Marktfest

Der Start des Marktfestes am Freitagabend hat sich erneut bewährt. Dank der hervorragenden Musikauswahl durch das Kultur-und Sportamt ging es auf der Sparkassen-Bühne am Neuen Markt mit karibischen Klängen der Havanna Coastline Band beschwingt und fröhlich los. Das optimale Wetter ließ die durstenden Kehlen auch nach den leckeren, kühlen Getränken lechzen und das Tanzen vor der Bühne machte unsere Gäste hungrig. Einem ruhigen Start am Samstag folgte ein arbeitsamer Abend, der dafür sorgte, dass unsere beliebten Merguez-Würste der Metzgerei Kappler bereits um 22 Uhr ausverkauft waren. Statt karibischen Klängen erfreuten sich die Besucher an diesem Abend am fetzigen Rock'n Roll der Band The Hot Rolls. Ein Highlight danach nochmals die Gruppe Bow Tie Willi, die am Sonntagnachmittag die Menge in Ekstase geraten ließ. Aber noch erfreulicher als die tolle Stimmung war der Einsatz unserer Mitglieder und Freunde, sowie der Wille zum Erfolg des Vereins etwas beizutragen. Eine sehr junge Garde, die mit Spaß und Energie dabei war, dazu die "Routiniers", die sich freuen durften, dass "die Jungen" das Ding rockten. Besonders schön war die Tischdeko beim TTV, die von Karin Hiller in liebevoller Kleinarbeit gestaltet wurde. Stellvertretend für alle Helfer, die sich auch aus dem Eltern - und Freundeskreis rekrutierten, geht ein großer Dank an die "Chef-Organisierer" Ottmar Hiller und Rainald Knaup und natürlich an alle, die dafür gesorgt haben, dass Spaß und Erfolg nicht zu kurz kamen. Danke an die Stadt für die Organisation, verbunden mit der Hoffnung, dass es auch im Jahr 2020 im Falle einer Tiefgaragensanierung eine akzeptable "Zwischenlösung" für die am am Neuen Markt stationierten Vereine geben wird.

Maiwanderung

Mit neuem "Fährtenleser" in Person von Martin Beuerlein und neuer Route starteten über 80 TTV - Anhänger in die 53. Maiwanderung. "Wunderschöne, aber anstrengende Strecke" war es aus der Wanderschaft zu hören. Da war es auch verkraftbar, dass man erst nach 13 Uhr zur wohlverdienten Stärkung zurück in die Halle eintraf. Die ausführliche Rede durch Christian Gerwig gab einen guten Überblick über die vergangene Saison mitsamt all den Erfolgen, die eingefahren werden konnten. Das traditionelle Bouleturnier sorgte für einen gelungenen Abschluss, der Lust auf das nächste Jahr macht. Ein Dank gilt wieder all den Helfern um Gerhard Berger, sowie an alle Kuchen und Salatspender. Leider fiel die Spendenbereitschaft der Teilnehmerinnen und Teilnehmer äußerst mager aus, sodass hier wohl umgedacht werden muss.

Optimale Saisonvorbereitung

Zwei Tage und 18 Stunden Training – das war die Bilanz nach dem diesjährigen Vorbereitungslehrgang. Mit Erik Winkenbach aus Viernheim konnten wir wieder einen sehr guten Trainer engagieren, der uns optimal auf die kommenden Aufgaben vorbereiten sollte.

Sprinttraining, Lockerungsübungen, viel Beinarbeit und intensives Aufschlag-Rückschlagtraining stand unter anderem auf dem Plan, sodass in den insgesamt sechs Trainingseinheiten alles einmal abgedeckt wurde. Der intensive und anstrengende Lehrgang war für alle 18 Teilnehmer wieder einmal ein voller Erfolg, wodurch sich alle einig waren dies bald zu wiederholen. Wir sind nun gut auf die im September beginnende Saison vorbereitet und können diese hoffentlich sehr erfolgreich gestalten.

52. TTV Maiwanderung

Über 100 TTV-Mitglieder und Freunde folgten der Einladung zur 52. Maiwanderung, traditionell am 01. Mai. Dank des Orgateams um Gerhard Berger und "Fährtenleser" Wolfgang Mader, der die Laufstrecke vorab begutachtete, kamen nach rund 15 km Spaziergang gegen 13 Uhr alle wohlbehalten an der Halle an und trafen dort bereits auf die wichtigen Verköstiger. Auf der Laufstrecke gab es wunderschöne Naturbilder. Manch einer bemerkte, dass er sich auf Urlaubsinseln im Mittelmeer besser auskennt, als in seiner Heimat. Nach einer ersten Stärkung blickten der 1. Vorsitzende Christian Gerwig und das Vorstandsteam auf die vergangene Saison zurück und durften an die vielen Meister und Pokalsieger zahlreiche Erinnerungsurkunden überreichen. Das anschließende Bouleturnier wurde von Petrus begünstigt. Ein Dank an alle Organisatoren, sowie die Spender von zahlreichen Salaten, Kuchen und anderen Nettigkeiten.

Ettlinger Jugend auch an Ostern aktiv

Selbst die Osterferien sind für die Kids des TTV kein Grund den Schläger beiseite zu legen. Unter der Leitung von Marlon Spieß, der das zweite Mal in kurzer Zeit für den Lehrgang nach Ettlinge kam, wurde drei Tage lang an Taktik, Beinarbeit und Technik gefeilt. In den Einheiten konnten die Teilnehmer bereits gelerntes noch weiter verbessern oder bekamen von einem Spieler aus der 3. Bundesliga ganz neue Ansätze vermittelt. 

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.