Erwartbare Niederlage für Herren I 

Gegen den übermächtigen TSV Kuppingen musste der TTV Ettlingen eine deutliches 9:1 hinnehmen. Die mit früheren Bundesligaprofis besetzten Hausherren, stellten eine zu große Hürde für Michael Frey, Christoph Füllner, Norman Schreck und Jonas Fürst da. Letzterer zeigte sich von seiner besten Seite und sorgte für den Ehrenpunkt an diesem Tag und war auch in seinem zweiten Einzel nah an der Überraschung gegen Nemanja Ignjatov dran.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2022 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.