ttv logo

Herren I verlieren letztes Spiel vor der Unterbrechung

Am Samstagabend unterlag unser Sextett gegen den FSV Mainz 05 II mit 4:8 Punkten. Trotz der Niederlage konnte sich vor allem unser hinteres Paarkreuz (Norman Schreck, Jonas Fürst) ins Rampenlicht spielen und drei der vier Punkte beisteuern.

Auch einige der anderen Begegnungen wurden eng gestaltet, vielen jedoch zu oft auf Seiten der einen Ticken „frischer“ wirkenden Mainzer. So blieb am Ende nur das ernüchternde Fazit: „Schade, es war mehr drin.“

Und wie sagte Ettlingens Kapitän Norman Schreck: „ Es ist nicht einfach in diesen Zeiten beim Spiel einen klaren Kopf zu behalten. Die Umstände stimmen traurig.“  Wann es weitergehts, steht noch nicht fest, soll jedoch im Laufe des Monats entschieden werden

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2020 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.