Herren Eins auch zuhause mit gutem Start

Im zweiten Saisonspiel hatte unsere erste Mannschaft wenig Mühe ihr erstes Heimspiel für sich zu entscheiden. Gegen den Liganeuling aus Althausen, ging man wie schon in der Vorwoche mit 2:1 aus den Doppeln. Begünstigt dadurch, dass die Gäste ohne Nummer drei und fünf antreten mussten, hatte man auch in den folgenden Einzeln die Nase vorn. Marlon Spiess und Daniel Weiskopf kamen nach verlorenem ersten Satz in die richtiger Spur und drehten jeweils die Spiele zu ihren gunsten. Auch im mittleren Paarkreuz liesen Michael Frey und Christoph Füllner nichts anbrennen und bauten die Führung auf 6:1 aus. Norman Schreck tat es ihnen gleich. Er dominierte das Spiel und sorgte ohne Satzverlust für das 7:1. Eine perfekte Einzelrunde verhinderte Jan Ebentheuer, der nach dem ersten Satz den Faden verlor und eine 1:3 Niederlage hinnehmen musste. Somit war es den beiden Spitzenkräften überlassen für den 9:2 Endstand zu sorgen, der unser Team wieder an die Spitze der Tabelle hieft. Weiter geht es in zwei Wochen, wenn man bei den SC Staig zu Gast ist.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2022 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.