ttv logo

Albgauturnier 2019

ausschreibung 18

 

Ausschreibung

 

Teilnehmer

 

Gemischte Gefühle nach Doppelspieltag

Am vergangenen Wochenende startete die erste Ettlinger Damenmannschaft mit ihren ersten Heimspielen und das gleich mit einem Doppelspieltag. Am Samstagabend trafen die Damen auf den starken Gegner St. Georgen. Nach einem souveränen 2:0 Start nach den Doppeln, konnten sowohl Kiara Maurer als auch Shanice Steinecke ihre Einzel für sich entscheiden. Auch Regina Hain gewann ihr erstes Einzel knapp, nur Lara Pitz-Jung musste sich geschlagen geben. Im zweiten Durchgang verloren Kiara und Lara ihre Einzel, während Shanice und Regina die Punkte für das Team holten. Das letzte Einzel entschied Regina mit einem sehr starken Sieg für sich. Somit gewannen die Damen das Spiel mit 8:3. Am Sonntagmorgen hatten die Damen ihr Spitzenspiel gegen Rastatt, die mit der ehemaligen Zweitligaspielerin Elisabeth Bittner die größte Konkurrenz für die Ettlinger Damen darstellen.

Auch diesmal starteten die Mädels mit sehr starken Siegen in den Doppeln mit einem 2:0. Jedoch mussten sich Kiara, Shanice und Lara in den ersten Einzeln geschlagen geben. Nur Regina konnte einen Einzelsieg erringen. Auch im zweiten Durchgang der Einzel taten sich die Damen schwer. Kiara, Regina und Lara verloren ihre Spiele sehr knapp, nur Shanice konnte sich im engen Fünfsatzspiel durchsetzen. Nachdem Kiara und Shanice ihre nächsten Spiele gewannen, unterlagen Regina und Lara in ihren nächsten Einzeln wieder sehr knapp. Trotz tatkräftiger Unterstützung der ca 40 Zuschauer, an die ein großer Dank geht, mussten sich die Damen nach sehr spannenden Spielen mit 6:8 geschlagen geben.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.