ttv logo

Überraschungssieg der Damen

Für die deutliche 1:8 Niederlage gegen Sindelfingen II in der Hinrunde revanchierten sich die Damen mit einem verdienten 8:5 Sieg. Trotz fehlender Nummer eins starteten die Gäste mit einem 2:0 Null aus den Doppeln. Die Ettlinger Damen, diesmal verstärkt durch Sarah Hafner, ließen sich durch den schlechten Start jedoch nicht verunsichern und holten sich im Gegenzug die ersten vier Einzel, wodurch sie mit 4:2 in Führung gingen. In der nächsten Einzelrunde mussten sich Shanice und Sarah nach sehr engen Spielen geschlagen geben, Kiara und Regina gewannen souverän. Nachdem Regina nach einem sehr guten Spiel knapp gegen die Nummer eins verlor, beendeten Shanice und Kiara die Partie mit 8:5. Die gute Form von Sarah Hafner nach langer Verletzung lässt auf einen Platz im Mittelfeld der Oberliga hoffen.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2020 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.