ttv logo

3 Herren siegen in Grünwettersbach

Zum ersten Mal in der nominellen Aufstellung ging es für unsere Jungs aus der Dritten ins Nahe gelegene Grünwettersbach. Schon zum Start der Partie zeigte die Truppe, dass sie nicht ohne Punkte nach Hause fahren wollen. Während Christoph Gau und Benjamin Bauermeister als Spitzendoppel souverän punkteten, konnten am Nebentisch Eric Hermel und Jonas Mannshardt das gegnerische Doppel 1 bezwingen. Den Traumstart von 3:0 verpassten Tarek Bayoumi und Jannis Nonnenmann nach einer eher ernüchternden Vorstellung. Spitzenspieler Manuel Winter war für Eric eine Nummer zu groß, während Chris gegen Haas die Ettlinger Führung weiter sicherte. Im mittleren Paarkreuz waren Tarek und Jonas gegen Winter und Lager nie gefährdet. Benni konnte sich in einem Krimi mit tollen Ballwechseln gegen Youngstar Ghaffari im Entscheidungssatz durchsetzen, währen Jannis gegen Klittich das Nachsehen hatte. Chris spielte gegen Winter phasenweise gut mit, am Ende reichte es aber nur für einen Satzgewinn. Auch Eric war gegen Haas in den entscheidenden Situationen zu unsicher und unterlag mit 1:3. Tarek und Jonas bauten auf ihrer guten Leistung aus dem ersten Durchgang auf und waren erneut erfolgreich. Benni unterlag anschließend Klittich in drei knappen Sätzen. In seinem zweiten Einzel fand Jannis im ersten Satz zunächst zu gewohnter Stärke, machte seinen 3:0 Erfolg in den nächsten Sätzen dann aber nochmal spannend. Durch eine geschlossene Mannschaftsleitung kann die Truppe weitere 2 Punkte auf der Haben-Seite verbuchen. Nach einer 3wöchigen Pause geht es mit dem Heimspiel gegen die Reserve des TTC Wöschbach weiter, die mit Kenan Hrnic einen Spieler aus der dritten Bundesliga in ihren Reihen haben. 

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.