ttv logo

Albgauturnier 2019

ausschreibung 18

 

Ausschreibung

 

Anmeldung

Teilnehmer

 

Nächste Spiele:

DatumUhrzeitHeimGast
21.11.2018 20:00  TTC Karlsruhe-Neureut VI Herren V 
22.11.2018 19:30  Herrenweier II Herren IV 
23.11.2018 19:45  v  TTC Weingarten Damen II 
24.11.2018 10:00  Jugend III DJK Ost Karlsruhe 
24.11.2018 13:00  Jugend II TV Heidelsheim 
24.11.2018 13:30  TTC Forchheim Schüler  
24.11.2018 16:00  FV Wiesental Herren III 
24.11.2018 19:00  SV Salamander Kornwestheim II TTV Ettlingen  
25.11.2018 10:30  Damen II TTC Reihen 
25.11.2018 13:00  Schüler TTF Schwarz-Weiß Spöck 
25.11.2018 14:30  Herren II TG Eggenstein 

Neun Ettlinger Starter bei Verbandsrangliste in Walldorf

Am vergangenen Samstag wurde die Verbandsrangliste in Walldorf im Schweizer System ausgetragen. Bei den Damen starteten Chantal Jilg, Miriam Fleck, Lara Pitz-Jung, Kiara Maurer und Regina Hain. Es wurde in fünf Runden gespielt, sodass nach der dritten Runde folgende Zwischenstände zu verzeichnen waren: Chantal, Miriam und Lara jeweils 1:2, zudem Kiara und Regina 3:0. In der entscheidenden Phase kam es zu mehreren vereinsinternen Duellen, welche zu den anschließenden Bilanzen und daraus folgenden Platzierungen führten:

Kiara belegte souverän den 1. Platz mit einer 5:0 Bilanz; Regina bestätigte ihre Setzung mit einem 3. Platz und einer 4:1 Bilanz; Miriam spielte groß auf zu einer 3:2 Bilanz, wodurch der 6. Rang heraussprang; Lara landete nach einer unglücklichen Auslosung auf dem 9. Platz und auch Chantal konnte sich mit ihrem 10. Platz für die Endrangliste am 01.Juli in Spöck qualifizieren. Somit ging das Turnier für alle weiblichen Starter sehr erfolgreich zu Ende. Bei den Herren war man mit vier Teilnahmern aus den eigenen Reihen nicht weniger gut vertreten. Koray Seker, Jonas Mannshardt, Christoph Füllner und Jan Ebentheuer Barceló hatten sich letzte Woche über die Bezirksrangliste qualifiziert. In zwei Gruppen à 22 Spielern versuchte man unter die besten fünf zu kommen um sich so einen Platz bei der Endrangliste zu sichern. Alle Starter zeigten gutes Tischtennis und konnten ausgeglichene bis hoch positive Bilanzen aufweisen: Jonas belegte mit einer 3:3 Bilanz einen sehr guten 9. Platz. Die selbe Bilanz reichte für Koray aufgrund besserer Sätze für den 8. Platz. Christoph und Jan gewannen beide fünf Spiele und verloren nur eines, sodass der zweite und dritte Platz und die damit verbundene Qualifikation zur nächsten Rangliste hochverdient waren. Wieder einmal konnte der TTV mit neun Teilnehmern ein Zeichen setzen und bestätigte seine Position als einer der Spitzenvereine im Verband.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2018 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.