Erfolgreiches Wochenende bei der Regionsrangliste

Am vergangenen Wochenende stand die Regionsrangliste der Jugend in Odenheim an. Mit dabei sechs junge Talente des TTV Ettlingen. Am Samstagmorgen startete Ida Schweigert in der Mädchen U13-Konkurrenz.

Nach einigen spannenden Spielen und einer sehr konzentrierten Leistung von Ida stand nach sieben Spielen der vierte Platz fest, was die direkte Qualifikation zur Verbandsrangliste bedeutete. Am Mittag ging es mit der Jungen U14 und U15 Konkurrenz weiter. Bei den unter 14-jährigen erwischten Lorenz Vestweber und Roman Karcher eine sehr starke Gruppe und konnten je einen Sieg verbuchen. In der Zwischenrunde erkämpften sich beide sehenswerte Punktgewinne und landeten auf dem 10. bzw. 12. Platz. Tony Ji wurde überraschend Zweiter in der Vorrundengruppe und spielte anschließend um die Plätze 1-8. Nach guter Leistung errang Tony einen zufriedenstellenden 7. Platz. Jeremy Held, der in der höheren Konkurrenz startete, war von Beginn an einer der Favoriten. Souverän kämpfte er sich durch die Vorrunde und musste in der Zwischenrunde lediglich dem Topgesetzten zum Sieg gratulieren. Im Spiel um Platz 3 lieferte er sich ein packendes Duell, welches er knapp verlor. Dennoch qualifizierte er sich mit seinem vierten Platz für die Verbandsrangliste. Am Sonntag musste Fabio Bianzano leider nach zwei Spielen in der Vorrunde wegen Bauchschmerzen aufgeben. Bei der Verbandsrangliste, welche am 29./30. April in Weinheim stattfinden wird, stoßen dann Nadjana Schneider und Kiara Maurer dazu, die bisher freigestellt waren. Mit Ida Schweigert und Jeremy Held stellt der TTV Ettlingen dort somit vier Talente.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2022 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.