TTV-Jugend bei Bezirksrangliste erfolgreich

Zur diesjährigen Rangliste des Bezirks Karlsruhe stellte der TTV Grün-Weiß Ettlingen insgesamt zwölf Teilnehmer. Den Anfang machten am Samstag David Zell und Saijan Balachandran bei den Jungen U13. Während es für David nicht für eine Platzierung reichte, spielte Saijan bei seinem ersten Wettkampf groß auf und wurde für seinen sechsten Platz mit einer Urkunde belohnt. In der Spielklasse der Jungen U14 waren vier Ettlinger beteiligt.

Viktors Gumenuks kam leider nicht über die Gruppenphase hinaus. Roman Karcher und Tony Ji qualifizierten sich mit dem 4. bzw. 5. Platz dagegen für die Regionsrangliste. Lorenz Vestweber ist mit Platz 6 auf einem Nachrückerplatz. Der letzte Akteur für den Verein am Samstag war Jeremy Held bei den Jungen U15. Nachdem er in der Gruppenphase ohne Satzverlust blieb, lieferte er sich im Finale einen engen Schlagabtausch mit Jonathan Crocoll vom ASV Grünwettersbach. Am Ende war Jeremy jedoch auch hier siegreich und sicherte sich neben dem Weiterkommen auch den ersten Platz. Am Sonntag traten dann Fabio Bianzano, Yannic Neumann, Aleksander Matic und Carl George-Lembach bei den Jungen U18 an. Finn Schmidt musste seinen Start krankheitsbedingt kurzfristig absagen, wurde aber von den Verantwortlichen aufgrund seiner hohen Setzung für die Regionsrangliste nominiert. Aleks und Carl mussten in ihrem ersten Jahr bei den U18 noch Lehrgeld zahlen und auch Yannic kam in dem stark besetzten Feld nicht über die Gruppenphase hinaus. Fabio sicherte sich mit seiner kämpferischen Einstellung den 5. Platz und ist damit ebenfalls in der nächsten Runde dabei.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2022 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.