ttv logo

Albgauturnier 2019

ausschreibung 18

 

Ausschreibung

 

Anmeldung

Teilnehmer

 

Erste Jugend unterliegt knapp im ersten Spiel

Die Gastmannschaft aus Mosbach-Waldstadt war eine denkbar schwere Auftaktaufgabe für die erste U18 Mannschaft des TTV`s. Der Spitzenspieler der Gäste Maximilian Loges zählte bereits letzte Saison als der stärkste Spieler der Klasse, was sich in diesem Jahr nicht geändert hat. Auf den Positionen zwei bis vier ist die Mannschaft sehr ausgeglichen aufgestellt, so dass vor allem das hintere Paarkreuz zum Besten der Liga gehört.

Zu Beginn konnten sich Finn Schmidt an der Seite des Neuettlinger Lenny Lorenz in der Verlängerung des Entscheidungssatzes gegen Loges/Ruff durchsetzen, während Jeremy Held und Lucas Engel-Cochs am Nebentisch ihren Kontrahenten Rüdinger/Homoki in fünf knappen Sätzen unterlagen. In den Einzeln war Loges wie erwartet zu stark für die Ettlinger Akteure. Weder Finn, Lenny noch Lucas konnten einen Satz auf ihre Seite holen. Finn und Lenny konnten jedoch beide ihre anderen Einzel souverän für sich entscheiden. Lucas hielt gegen die stärker eingestufte Konkurrenz streckenweise sehr gut mit, zum Sieg reichte es aber leider nicht. Jeremy unterlag ebenfalls in zwei seiner Einzel. Gegen Homoki spielte er allerdings groß auf und sicherte sich in vier Sätzen den Sieg.

Schlussendlich musste man sich zwar mit einem undankbaren 6:8 geschlagen geben, allerdings können die Jungs mit der gezeigten Auftaktleistung zufrieden sein. In den kommenden beiden Wochen kann die Form durch das Training weiter nach oben geschraubt werden, bevor dann am 06.Oktober das nächste Heimspiel gegen die DJK Käfertal ansteht.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2018 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.