ttv logo

Spielvorschau

Zu einem absoluten Spitzenspiel, allerdings leider in der unteren Tabellenregion, kommt es am Samstag, 23.03. um 19 Uhr (!!!) in der alten Eichendorffturnhalle zwischen unserer Herren I und dem TTC Odenheim. Die Teams liegen in der Oberliga Baden-Württemberg nur einen Punkt auseinander, der TTV liegt einen Punkt vor dem Kraichgauteam. Ein Sieg ist für unser Sextett Pflicht, um zumindest den Relegationsplatz zu sichern, auf den das Team nach einer bisher mäßigen Rückrunde abgerutscht ist. Da davon ausgegangen wird, dass Odenheim mit einer großen Fanschar anreisen wird, hofft auch  der TTV auf alle Vereinsanhänger. Nervenkitzel und Spitzentischtennis ist vorprogrammiert. "Die Halle muss beben", sagt der TTV-Vorsitzende Christian Gerwig und hofft dabei auch auf den Zuspruch und die Unterstützung aus der sportbegeisterten Bevölkerung. Der Eintritt ist frei!

Am 24.03. um 10 Uhr 30 gastiert bei unserer Herren II die sympathische Mannschaft vom TTC Dietlingen. Wünschenswert wäre ein resulatat wie in der Vorrunde, als der TTV zwei Punkte aus Keltern entführte. Auch hier entscheiden die drei verbleibenden Spiele über Klassenverbleib, Relegation oder Abstieg. Um 14 Uhr treten unsere Damen beim Tabellenführer TTF Rastatt an. Obwohl die Meisterschaft hier auch bei einem Sieg wohl nicht mehr drin sein wird, will unser Quartett den Südbadenern alles abverlangen.

Nächste Spiele:

DatumUhrzeitHeimGast
23.03.2019 19:00  TTV Ettlingen TTC 95 Odenheim 
24.03.2019 10:00  DJK Käfertal Jugend  
24.03.2019 10:30  v  Herren II TTC Dietlingen  
24.03.2019 14:00  TTF Rastatt TTV Ettlingen  
25.03.2019 20:00  Herren VI TV Mörsch II 
28.03.2019 20:15  TV Malsch II Herren V 
29.03.2019 18:30  TTC Langensteinbach Schüler  
29.03.2019 20:00  TV Busenbach Herren IV 
30.03.2019 10:00  Jugend III TTC Staffort  
30.03.2019 13:00  Jugend II 1. TC Ittersbach 
30.03.2019 14:30  1. TTC Ketsch Jugend  

49. Albgauturnier - Platzierungen

Herzlichen Dank im Namen des Tischtennisverein Grün-Weiß Ettlingen e.V. an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Einzelergebnisse sind im Turnierkalender von click-tt BW ersichtlich. Wir freuen uns, euch möglichst alle beim 50. Albgauturnier 2020 wiederzusehen!

49. Albgau-Tischtennisturnier-die Platzierten:

Damen-Einzel: 1. Carolin Reisig (TTV Weinheim-West), 2. Anja Skokanitsch (TuS Metzingen), 3. Lisa Klett (TSV Betzingen) und Lisa Mayer (TTV Weinheim-West); Doppel: 1. Lisa Klett/Anja Skokanitsch (TSV Betzingen/TuS Metzingen), 2. Carolin Reisig/Lisa Mayer (TTV Weinheim-West), 3. Sabine Dippold/Sabine Jakoby (TTV Weinheim-West) und Lara Pitz-Jung/Kiara Maurer (TTV Ettlingen)

Herren A-Einzel: 1. Kenan Hrnic, 2. Marlon Spieß (beide TTC Wöschbach), 3. Carlos Ishida (SV Salamander Kornwestheim) und Christian Stofleth (TTV Weinheim-West); A-Doppel: 1. Goran Tadic/Dennis Ludigkeit (TTV Weinheim-West), 2. Raphael Becker/Marcel Neumaier (TTSF Hohberg), 3. Marlon Spieß/Stephan Fischer (TTC Wöschbach/TTV Ettlingen) und Kian Aragian/Patrick Mößner (TTG Kleinsteinbach/Singen)

Herren B-Einzel: 1. Swen Janson (TG Eggenstein), 2. Patrick Mößner (TTG Kleinsteinbach/Singen), 3. Ivan Garic (TV Murrhardt) und Jan Reinig (TTV Weinheim-West); B-Doppel: 1.Patrick Mößner/Michael Stößer (TTG Kleinsteinbach/Singen/TG Söllingen), 2. Jan-Hendrik Kühni/Stefan Ruby (FV Wiesental), 3. Kian Aragian/Swen Janson (TTG Kleinsteinbach/Singen/TG Eggenstein) und Paul Rebsam/Francesco Maragioglio (DJK Vogelstang)

Herren C-Einzel: 1. Benjamin Bauermeister (TTV Ettlingen), 2. Arthur Rannaud (TV Murrhardt), 3. Doan Phi Dang (TV Oberhaugstett)und Wulf Kaschkat (TTV Bühlertal); C-Doppel: 1. Henry Müller/Felix Köhler (TTSF Hohberg/TTV Mühlhausen), 2. Daniel Caroppo/Oliver Sierpek (TTC Birkenfeld), 3. Ivan Garic/Julian Held (TV Murrhardt/TTV Ettlingen) und Simo Marijic/Ivan Ramljak (TB Gaggenau)

Herren D-Einzel: 1. Patrick Lorenz (TV Neuweier), 2. Christoph Schwarzenbrunner (TTF Ruit), 3. Philipp Endres und Frank Hofmann (beide 1. FC Hösbach);  D-Doppel: 1. Andre Vetter/Benedict Hauck (TV 1846 Bretten), 2. Robin Reichelt/Sarah Vaas (SKV Sandhofen/TV Dienheim), 3. Noemi Graf/Norbert Graf (DJK Offenburg) und Sener Oguz/Martin Sebald (TTF Lengsdorf/TTV Zell)

Senioren 40 Einzel: 1. Swen Janson (TG Eggenstein), 2. Marius Cirjan (TSG 1845 Heilbronn), 3. Sascha Kestler (SSC Karlsruhe) und Peter Röckert (Spfr Gellmersbach); Doppel: 1. Uwe Martin/Swen Janson (TG Eggenstein), 2. Gregor Hofmann/Peter Röckert (TB Untertürkheim/Spfr Gellmersbach), 3. Olaf Bernhardt/Marius Cirjan (TTV Ettlingen/TSG 1845 Heilbronn) und Pradeep Ramakrishna/Sascha Kestler (TSV Georgii Allianz/SSC Karlsruhe)

Senioren 50 Einzel: 1. Thomas Huck (TTSF Hohberg), 2. Klaus Steinheimer (ESV München-Freimann), 3. Gerhard Reichelt (DJK Vogelstang) und Ernst Reisig (TTV Weinheim-West); Doppel: 1. Thomas Huck/Karin Huck (TTSF Hohberg/TTF Rastatt), 2. Gerhard Reichelt/Ernst Reisig (DJK Vogelstang/TTV Weinheim-West), 3. Hans Kilian/Slavko Karakas (SV Salamander Kornwestheim/ TB Bad Rotenfels) und Thomas Kempf/Klaus Steinheimer (TTSV Kenzingen/ ESV München-Freimann

Jungen A-Einzel: 1. Luke Hofferer (TTC Mutschelbach), 2. Nima Ghaffari (ASV Grünwettersbach), 3. Michael Kreindlin (TTV Weinheim-West) und Lenny Lorenz (TTV Ettlingen); A-Doppel: 1. Nima Ghaffari/Luke Hofferer (ASV Grünwettersbach/TTC Mutschelbach), 2. Noah Paul Trede/Lars Schöffler (SG Heidelberg-Neuenheim/TTC Mutschelbach), 3. Joey Martin/Louis Bambach (ASV Grünwettersbach/FC Bayern München) und Lenny Lorenz/Finn Schmidt (TTV Ettlingen)

Jungen B-Einzel: 1. Joshua Schmitt, 2. Cosmo Schmitt (beide TTV Mühlhausen), 3. Jonathan Crocoll (ASV Grünwettersbach) und Vineet Pradeep Keshav (TSV Georgii Allianz); B-Doppel: 1. Vineet Pradeep Keshav/Lennard Schleweis (TSV Georgii Allianz/TTV Mühlhausen), 2. Joey Martin/Jonathan Crocoll (ASV Grünwettersbach), 3. Fynn Erlenmayer/Luca Lang (TTC Ottenbronn/TTC Mühringen) und Joshua Schmitt/Cosmo Schmitt (TTV Mühlhausen)

Jungen  C-Einzel: 1. Milan Eufinger (DJK 1927 Dossenheim), 2. Jakob Amann (TTC Iffezheim), 3. Roman Karcher (TTV Ettlingen) und Elias Pascher (TTV Weinheim-West); C-Doppel: 1. Levi Herbster/Mateo Ivankovic (TTC Weingarten/WSV Schömberg), 2. Yasin Kocabas/Nick Brandelski (TSG Nordwest Frankfurt), 3. Leon Voß/Elias Pascher (TTV Weinheim-West) und Felipe Friebertshäuser/Viktor Rondin (DJK Sportbund Stuttgart)

Jungen D-Einzel: 1. Alexander König (TTV Erdmannhausen), 2. Janne Hensel (TTC Karlsruhe-Neureut), 3. Felix Eichenbrenner (TTC Karlsruhe-Neureut) und Jakob Schwab (ESV Freiburg); D-Doppel: 1. Felix Eichenbrenner/Janne Hensel (TTC Karlsruhe-Neureut), 2. Alexander König/Luca Winger (TTV Erdmannhausen), 3. Thomas Wieland/Jakob Schwab (TV Bürstadt / ESV Freiburg) und Jana Schuler/Melina Seitz (TTC Forchheim)

Mädchen C-Einzel: 1. Joelle Schreiber (TSV Vellberg), 2. Angelina Credo (TTF Rastatt), 3. Lara Hellstern (TTC Mühringen) und Jennifer Klingenberg (WSV Schömberg)

Mädchen D-Einzel: 1. Jana Schuler (TTC Forchheim), 2. Doreen Hohlfeld (TTC Herxheim), 3. Ida Schweigert (TTV Ettlingen) und Melina Seitz (TTC Forchheim)

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.