ttv logo

Workshoptraining beim TTV

Um das Training nach der anstrengenden Saison etwas spannender und abwechslungsreicher zu gestalten, wurden bei den Traininsstunden verschiedene Workshops angeboten. Jeder Trainer des TTV konnte sich sein „Spezialgebiet“ aussuchen und darüber in zwei Trainingseinheiten referieren. Die Workshops wurden immer mittwochs abgehalten, so dass immer eine Woche Abstand zwischen den Einheiten bestand. Stephan Fischer leitete die Kinder in seinen Aufschlägen an. Der Schwerpunkt lag im sogenannten „Gegenläufer“, den vor allem Timo Boll sehr häufig verwendet und den „Kick-Aufschlägen“, die sehr schnell ausgeführt werden müssen.

Im zweiten Workshop erstellte Egon Weingart ausführliche Videoanalysen, anhand derer die Fehler in Grundstellung oder Bewegungsabläufen sehr schnell ersichtlich wurden. Nach jedem Workshop gab es eine Bewertungsrunde, bei der die Teilnehmer sich gegenseitig bewerteten und sich Noten gaben.

Bei Dominik Schnittger wurde gelernt, dass man einen Topspin nicht nur gerade, sondern auch in verschiedenen Variationen spielen kann, um den Gegner damit gezielt aus dem Rhythmus zu bringen. Es wurde vom Sidespin-Topspin, über den effetreichen Topspin, bis hin zum „leeren“ Topspin alles geübt.

Etwas für die Psyche und die sportliche Einstellung lernte man bei Jens Glowacky. In Taktik und Psychologie war der Kopf gefragt. Welche Faktoren stören mich im Spiel, warum kann ich nicht immer meine optimale Leistung abrufen? Alle diese Fragen wurden beantwortet.

Für die schweren Beine sorgte TTV-Jugendwart Dane Leube mit seinem Beinarbeitsworkshop. Vom modernen Sidestep, bis hin zum Kreuzschritt wurde jede Beinarbeitstechnik genau erarbeitet und trainiert.  Es wurde intensiv geschuftet und die Kinder konnten zahlreiche neue Anregungen mitnehmen. Im nächsten Jahr wird es in jedem Fall eine Fortsetzung der Workshops geben. Man darf gespannt sein, welche Themengebiete dann auf dem Programm stehen werden.

Gute Ergebnisse beim Kegelturnier

Wie schon in den Vorjahren war der TTV beim Kegelturnier für Ettlinger Verein dabei. Bei den Damen gingen Gaby Berger, Ilse Kumberg, Petra Laki und Sabine Lehmann an den Start. Mit 513 Kegel lagen die Damen als Drittplatzierte nur knapp hinter den Siegerinnen. Bei den Herren starteten Steffen Jung, Manfred Könitz, Nils Lehmann und Arno für den TTV. Mit 574 Kegel schaffte unsere Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Glückwunsch!

45. Maiwanderung

Zu seiner 45. Maiwanderung hatte der TTV eingeladen und es kamen weit über 60 Teilnehmer zusammen, die bei herrlichem Wetter erst einmal ein wenig spazierten, um dann zur Mittagszeit bei leckerem Grillfleisch der Metzgerei Kappler und den leckeren Backwaren der Bäckerei Reuss zünftig zusammen zu sitzen. Während sich die Jugend bei Sport und Spiel austobte wurde auch wieder das von Hanspeter Iwan organisierte Bouleturnier durchgeführt, bei dem dieses Mal die Paarung Lehmann/Lehmann als Sieger hervorging, gefolgt von der Paarung Hain/Iwan.

Ein ganz dickes Lob an die 5. Mannschaft, die diesen Event wieder einmal vorzüglich organisiert hatte, sowie an die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die das Büffet mit leckeren Salaten und Spezialitäten verfeinerten. Toll war anzusehen, wie diese Wanderung auch wieder ein Fest der Verständigung war, kamen doch verschiedene Nationen und auch verschiedene Generationen bei Sport, Spiel und Spaß zusammen.

TTV Grün-Weiß Ettlingen in Gatschina

Vom 22.04.2011 bis zum 25.04.2011 kämpften Sportler aus drei Nationen in den Sportarten Badminton, Floorball und Tischtennis um den Sieg bei der Spartakiade, einem Sportfest in Ettlingens Partnerstadt Gatschina. Anlass zu diesem Event war der Wunsch der Stadt Gatschina, dass sich Sportler aus den Partnerstädten zu Wettkampf und Gedankenaustausch treffen. Insgesamt 15 Sportler aus Ettlingen reisten nach Russland in die Nähe von Sankt Petersburg, um an diesem Turnier teilzunehmen. Außerdem nahmen Gäste aus Finnland, der Region Karelien und die Gastgeber selbst teil. Der TTV Ettlingen schickte vier Tischtennisspieler des Vereins, der Badmintonclub Schöllbronn war mit elf Badmintonspielern dabei.

Weiterlesen

Traditionelle Maiwanderung beim TTV

Liebe Mitglieder,

wieder mal ist es soweit, unsere traditionelle Maiwanderung am 01. Mai steht an. Die Details entnehmt ihr bitte dem Anhang.
Bitte beachtet auch die Anmeldefrist,damit wir rechtzeitig planen können.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Tag mit euch/Ihnen allen und auf ein wenig Zeit, auch mal außerhalb der Sporthalle miteinander reden zu können.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2018 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.