ttv logo

Zweiermannschaftsturnier der TG Söllingen bleibt in Ettlinger Hand

Jonas Fürst und Michael Pfeiffer haben das 27. 2-Mannschaftsturnier der TG Söllingen für sich entscheiden können!

Im Endspiel schlugen sie Ihre Vereinskameraden Stephan Fischer und Norman Schreck verdient mit 3:1. Beide Teams konnten sich souverän ins Endspiel vorspielen. Während Jonas und Michael im Halbfinale Janson/Hrnic mit 3:0 besiegten, konnten sich Norman und Stephan mit demselben Ergebnis über Urbanek/Kolodziej vom Rastatter TTC durchsetzen. Im Ettlinger Endspiel hatten dann Jonas und Michael den besseren Start. Jonas bezwang Norman mit 3:2 und der stark aufspielende Michael konnte Stephan ausschalten. Das Doppel ging knapp an das eingespielte Doppel Norman und Stephan. Den Siegpunkt steuerte abermals Michael mit einem 3:2 Sieg gegen Norman bei. Ebenfalls am Start waren die Paarungen Kian Aragian/Kevin Valentin (ASV Grünwettesbach) und Felix Ehmann/Tobias Bühner (ASV Günwettersbach).

Nach unterschiedlichen Ergebnissen konnten beide die Vorrundengruppen nicht überstehen.

Der Samstag war ein Renner…….

…und der Sonntag etwas für Kenner! Zumindest für Kenner des letztjährigen Marktfestes. Denn der Regen des Sonntags erinnerte stark an das Vorjahr, während der Samstag ein Glückstag war. Die Zelte und Dinge des Gebrauchs können in der hoffentlich schönen Spätsommerwoche einigermaßen trocknen. Der TTV-Vorsitzende Christian Gerwig zeigte sich glücklich und zufrieden. Ein megastarkes Helferteam, welches auch beim Abbau nach dem großen Regen nochmals über sich hinauswuchs und sehr schnell agierte brachte Spaß und Freude. Erfreulich war die Mischung aus neuen Helferinnen und Helfern und „alten Hasen“, sowie die Tatsache, dass sich auch Eltern und Freunde des Vereins in den Dienst der Sache stellten.

Weiterlesen

Stephan Fischer erstmals Tischtennis-Stadtmeister

Bei den 29. Ettlinger Tischtennis-Stadtmeisterschaften holte sich Stephan Fischer aus der 1. Mannschaft des TTV Ettlingen erstmals den Titel und erhielt den Wanderpokal der Stadt Ettlingen. Im entscheidenden Gruppenspiel bezwang er Vorjahressieger Jakob Schmid (TTV Ettlingenweier) klar in drei Sätzen. Auf den dritten Rang schob sich etwas überraschend Ottmar Hiller, der den TTV-Vorsitzenden Christian Gerwig niedergerungen hatte. Tags zuvor konnte Gerwig bei den Senioren noch mit 3:1 über Hiller siegen und holte sich an der Seite von Michael Stumpf auch den Sieg im Senioren – Doppel.

Weiterlesen

Maiwanderung mit Rekordbeteiligung

Die 48. traditionelle Maiwanderung des TTV Ettlingen führte dieses Mal ins schöne Albtal und endete wie immer an der Sporthalle. Über 114 Teilnehmer, darunter rund 40 Jugendliche, wurden gezählt und das war um so erstaunlicher, als das Wetter sich nicht gerade von seiner freundlichsten Seite gezeigt hatte. Zeit für Gespräche, Steaks und Würste der Metzgerei Kappler, lecker gegrillt vom „Obergrillmeister“ Peter Ehrle, sowie zahlreiche weitere lukullische Genüsse ließen den Tag sehr angenehm vergehen.

Neben der Vorstellung der möglichen neuen Trikotausstattung gab der TTV-Vorsitzende Christian Gerwig einen kleinen Abriß über die so erfolgreich verlaufene vergangene Saison und blickte wie immer auch nach vorne. Ein Dank geht an das Orga-Team um Gerhard und Trudel Berger und die zahlreichen Naturalienspenden der Teilnehmer.

Deutsche Schülermeisterschaft 2015 in Ettlingen

Der Zuschlag vom Deutschen Tischtennis-Bund ist nun auch da und somit ist es offiziell: am 14./15.03.2015 finden in der Ettlinger Albgauhalle die Deutschen Schülermeisterschaften U15 statt. Auf 12 Tischen werden die 96 besten Jugendlichen ihrer Altersklasse in Ettlingen um Meisterehren kämpfen. Bereits im Vorfeld wurde eine TTV-Delegation beim diesjährigen Ausrichter in Wiesbaden vorstellig und führte Gespräche mit den DTTB-Verantwortlichen. Als örtlicher Ausrichter muss die Verpflegung der Sportler, wie auch der rund 70 Trainer und Betreuer und der rund 25 Schiedsrichter gewährleistet sein und es müssen rund 150 Zimmer über zwei Nächte zur Verfügung stehen.

Ein hoher Aufwand, sowohl finanzieller Natur, als auch in der Zahl von Arbeitsstunden steht dem TTV Ettlingen und seinen Mitgliedern im Jahr des 60jährigen Bestehens (2015) bevor. „Hotelbetten und die Spielhalle haben wir bereits. Jetzt bereiten wir erst einmal unser alljährliches Tischtennis-Magazin vor und dann geht es mit vollem Schwung an diese große Herausforderung“ sagt der TTV-Vorsitzende Christian Gerwig voller Energie, wohlwissend, dass zuvor auch noch die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Tischtennis, das Marktfest, die neue Saisonplanung und im Januar traditionell das bundesoffene Albgauturnier zu planen und zu bewältigen sind. „Wir bauen auf entsprechende Sponsoren und auf unsere stets große Helferschar“, so Gerwig.

Weitere Beiträge ...

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2018 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.