ttv logo

Jonas Mannshardt siegt bei den badischen Einzelmeisterschaften

Bereits am 23. und 24. Juni trafen sich Badens beste Jugendliche und Schüler in Weingarten, um ihre Titelträger zu küren. Bei den Jungen U13 nahmen Saijan Balachandran, Roman Karcher, Lorenz Vestweber, Marcus Petrak und David Zell für den TTV Ettlingen teil.

In dem sehr stark besetzten Teilnehmerfeld reichte es in der Gruppenphase vereinzelt für einen Sieg, jedoch konnte noch keiner unserer Youngstars in die K.O. - Runde einziehen. Auch Ida Schweigert musste bei den Mädchen U13 die Stärke ihrer Konkurrentinnen anerkennen. Bei den Jungen U18 zeigte sich dann schon ein etwas anderes Bild. Jonas Mannshardt gewann seine Gruppe klar und auch Julian Held zog in die K.O. - Runde ein. Finn Schmidt, Fabio Bianzano und Koray Seker verpassten das Weiterkommen nur knapp. Im Achtelfinale war dann auch für Julian Schluss, er unterlag dem späteren Halbfinalisten Maurice Anderlik. Jonas Mannshardt dagegen hatte einen sehr guten Tag und spielte sich bis ins Finale. Hier traf er auf Abwehrspezialist Maximilian Loges. Jonas konnte sich mit 3:1 behaupten und sich so in seinem letzten Jugendjahr den Titel des Badischen Meisters im Einzel holen. Glückwünsche auch an Traugott Cramer von Jonas‘ Stammverein TS Durlach, der Jonas bei diesem Turnier mit Rat und Tat zur Seite stand. Im Doppel der U18 folgte dann auch die nächste Medaille für den TTV. Julian Held und Koray Seker erspielten sich den dritten Platz. Sonntags bei den Jungen U15 trat Jeremy Held an. Auch hier zeigte sich wieder, dass es in Baden sehr viele talentierte Spieler gibt. Jeremy zeigte tolles Tischtennis, kam aber leider nicht über die Gruppenphase hinaus. Das Turnier motivierte den einen oder anderen Spieler auch zu noch mehr Trainingsfleiß, um bei den nächsten Meisterschaften mit der starken Konkurrenz mithalten zu können.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2018 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.